Sehr geehrter Besucher,

wir, ic innovative software, sind Ihr Ansprechpartner für die Digitalisierung Ihrer Lagerprozesse.  Durch unsere Erfahrung und unsere Experten können wir Sie gut und zukunftsorientiert, hinsichtlich einer Scannerlösung, beraten. Ziel ist es, dass Sie und Ihr Unternehmen durch die digitale Abarbeitung Ihrer Lagertätigkeiten Zeit und Geld sparen und zusätzlich die Fehlerquote senken können.

Auf der folgenden Seite möchten wir Ihnen alle relevanten Informationen kurz und informativ zu Verfügung stellen. Wir haben unsere Seite für Sie übersichtlich in verschiedene Bereiche gegliedert, so dass Sie durch das darunterliegende Menüband, schnell finden, wonach Sie suchen.

Unser Ziel ist es Ihre Probleme durch unsere Fachkompetenz zu lösen. Zögern Sie also nicht uns zu kontaktieren!

Kontaktaufnahme
Highlights
Produktdetails
Tech. Spezifikationen
Funktionen
Versionsvergleich
Kontaktformular


Highlights

Die häufigsten Gründe warum sich unsere Kunden für MoveInvent entscheiden:

  • die Barcode-Scanner können sowohl 1D-Barcodes als auch 2D-QR-Codes scannen
  • die MDE-Geräte sind dank intuitiver iOS Oberfläche einfach zu bedienen (helles&großes Display, präziser Touchscreen)
  • die Lösung ist vollständig in Microsoft Dynamics® NAV / Dynamics 365 Business Central integriert (keine Schnittstelle)
  • die Lösung bildet die Microsoft Dynamics® NAV / Dynamics 365 Business Central Standardprozesse für Lager und Logsitik nahtlos ab
  • durch das Software as a Service Angebot sind keine hohen Investitionskosten erforderlich
  • Dank dem Offline-Modus mit WLAN/LTE Synchronisation ist keine Infrastrukturinvestition nötig
  • Dank einfacher Installation und Konfiguration ist MoveInvent Standardlösung in wenigen Tagen einsatzfähig


 


Produktbeschreibung:

Durch unsere Lösung MoveInvent können wir Ihre Lagerprozesse digital abbilden, unterstützen und optimieren.
Wir bieten Ihnen eine mobile Scanner Lösung, mit der Sie Ihre Warenbewegungen optimal erfassen und somit Ihr Unternehmen für die Zukunft zu Rüsten. Ein digitales Lager, bei dem Sie Ihre Lagerprozesse durch das Scannen von Barcodes optimieren, spart Ihnen viel Zeit und Geld und senkt Ihre Fehlerquote bei den verschiedensten Tätigkeiten enorm.
Unsere Lösung setzt auf die Standardprozesse von Microsoft Dynamics® NAV / Dynamics 365 Business Central und ist vollständig integriert, wodurch keine Schnittstelle benötigt wird. 

Bei unserer Lösung stehen Nutzbarkeit und Funktionsfähigkeit an oberster Stelle. Unser Anspruch ist, dass Sie mit unserem System fehlerfrei und ohne technische Verzögerungen arbeiten können. Nur so können Sie Ihre Lagerprozesse wirklich verbessern und durch die Scanner Lösung profitieren.

Um diese Anforderungen garantieren zu können, hat ic innovative software eine eigene App/Lösung programmiert. Zudem setzten wir auf iOS-Geräte, wodurch eine optimale Handhabung mit den Barcode-Scannern gewährleistet wird. Die MDE-Geräte verfügen über ein großes und helles Display, zudem kann das Gerät durch das sehr präzise Touchscreen schnell und einfach bedient werden. Damit die Barcode-Scanner lange und ohne Probleme genutzt werden können, setzen wir auf speziell entwickelte Scannerhüllen mit integriertem Laser. Dadurch Rüsten wir die iOS Geräte für einen robusten Einsatz bei Ihnen im Lager und Sie und Ihre Kollegen können ohne Rücksicht auf die Geräte loslegen.
 

 

Technische Spezifikationen:

Barcode

MoveInvent unterstützt nicht nur alle gängigen 1D-Barcode-Formate (EAN, Code39, Code128, Identcode,  Code 25, GTIN), sondern auch 2D-QR-Codes. MoveInvent unterstützt zudem eine Vielzahl von Microsoft-Dynamics NAV Feldern / Dynamics 365 Business Central Feldern für den Barcode-Scan:

  • Artikelnummer, Artikelnummer 2 und GTIN
  • Artikelreferenz
  • Artikelvariante
  • Seriennummer
  • Hersteller-Artikelnummer

Synchronisation

MoveInvent arbeitet standardmäßig als Offline-Lösung mit Online-Synchronisation. Dies ermöglicht es Ihnen nach einer Initial-Synchronisation mobil mit dem Scanner zu arbeiten, auch wenn keine Funk- oder Internetverbindung besteht. Die erfassten Daten können im Anschluss über eine Internetverbindung an Microsoft Dynamics® NAV / Dynamics 365 Business Central gesendet werden. Damit kann eine teure und aufwändige WLAN-Ausleuchtung des Lagers umgangen werden. Bei bestehender Funkverbindung besteht zudem die Möglichkeit kritische Daten (z.B. den Lagerbestand) in Echtzeit abzufragen. Die Scanner können neben der WLAN-Verbindung auch über eine WAN-Verbindung (UMTS/LTE) Synchronisiert werden.

Erweiterte Funktionen

MoveInvent unterstütz in allen Prozessen das Arbeiten mit Serien- und Chargennummern (spezifisches Artikelverfolgung), sowie die Erfassung von Lagerplätzen. Außerdem kann über die Konfiguration in Microsoft Dynamics® NAV / Dynamics 365 Business Central für alle Prozesse gesteuert werden, ob die Daten nur an Dynamics® NAV / Dynamics 365 Business Central übertragen, oder dort auch automatisch verbucht werden sollen. Zu Test- und Analysezwecken werden alle erfassten Daten zusätzlich in Microsoft Dynamics® NAV / Dynamics 365 Business Central protokolliert.

Funktionen

Wareneingang


Der Wareneingang kann am MoveInvent-Scanner auf Basis von EK-Bestellungen oder auf Basis von Logistik-Wareneingängen erfolgen. Die Wareneingangserfassung ist sowohl chaotisch, als auch positionsbezogen möglich. Begonnene und vollständig erfasste Positionen werden farblich hervorgehoben um dem Lagermitarbeiter die Erfassung zu erleichtern. Um die Wareneingangskontrolle zu optimieren werden am MDE-Gerät auch die Artikel-Detaildaten angezeigt, über die Zusatzinformation „Artikelinfo“ können zudem weitere Stammdaten abgerufen werden.




 
Bilder öffnen

Warenausgang

 

Der Warenausgang kann am MoveInvent-Scanner auf Basis von VK-Aufträgen oder auf Basis von Logistik-Warenausgängen erfolgen. Die Warenausgangserfassung ist sowohl chaotisch, als auch positionsbezogen möglich. Begonnene und vollständig erfasste Positionen werden farblich hervorgehoben um dem Lagermitarbeiter die Erfassung zu erleichtern. Um die Wareneingangskontrolle zu optimieren werden am MDE-Gerät auch die Artikel-Detaildaten angezeigt, über die Zusatzinformation „Artikelinfo“ können zudem weitere Stammdaten abgerufen werden.





 
Bilder öffnen

Einlagerung und Kommissionierung

 

Die Scanner-Funktionen Einlagerung und Kommissionierung ermöglichen es die gleichnamigen Module aus dem Microsoft Dynamics NAV Modul „Erweiterte Logistik“ abzubilden. Die Logistikbelege können fest einem Lagermitarbeiter zugewiesen werden. Zudem kann sich der Lagermitarbeiter freie Belege selbst zuweisen. Die Erfassung des Belegs kann Positionsweise oder chaotisch über den kompletten Beleg erfolgen. Verschiedene sortier- und Filteroptionen am MDE-Gerät unterstützen dabei ein wegeoptimiertes und intuitives Arbeiten am mobilen Gerät. Bei der mobilen Einlagerung und Kommissionierung können Positionen gesplittet werden, zudem kann auch der Lagerplatz geändert werden.


 

Bilder öffnen

Wareneingang

Warenausgang

Einlagerung und Kommisionierung

 

Inventur

MoveInvent ermöglicht die Inventurbearbeitung auf Basis der beiden Microsoft Dynamics NAV / Dynamics 365 Business Central Funktionen Inventur Buch.-Blatt und Inventurauftrag. Die Inventurerfassung kann dabei artikelbezogen, oder chaotisch erfolgen. Über Dynamics NAV / Dynamics 365 Business Central können Sie steuern, ob Sollmengen angezeigt werden. Zudem bietet das MDE-Gerät eine Abweichungsprüfung um Inventurfehler zu reduzieren.




 
Bilder öffnen

Umlagerung

Das Umlagerungsmodul ermöglicht die mobile Umlagerung von Ware. Dies kann dazu genutzt werden Lagerplätze aufzuräumen oder zu optimieren. Zum anderen können damit ad-hoc Warenausgabeprozesse abgedeckt werden (Warenausgabe an Fahrer oder Techniker, Umlagerung in anderes Fahrzeug). Die Umlagerung kann dabei völlig mobil (ohne Vorerfassung aus Microsoft Dynamics NAV / Dynamics 365 Business Central) erfolgen.



 

Wareneingangskontrolle

Die Wareneingangskontrolle ermöglicht es beschädigte oder falsch gelieferte Ware direkt am Scanner zu erfassen. Hierzu kann neben der Wareneingangsmenge auch eine Reklamationsmenge erfasst werden. Die reklamierte Menge wird in Microsoft Dynamics NAV / Dynamics 365 Business Central direkt auf ein Sperrlager gebucht. Zudem können zu jeder Reklamation beliebig viele Fotos und ein Reklamationstext zur Dokumentation erstellt werden. Foto und Text werden bei der Synchronisation mit dem Microsoft Dynamics NAV / Dynamics 365 Business Central Herkunftsbeleg verknüpft.




 

Inventur

Vergleich MoveInvent Basic und Pro

Funktionen: Basic Pro
Wareneingang (Bestellung)
Wareneingang (Logsitik)
Einlagerung (Logistik)
Warenausgang (Auftrag)
Warenausgang (Logistik)
Kommissionierung (Logistik)
Inventur (Buch.-Blatt)
Inventurauftrag
Umlagerung
Artikelinfo
Seriennummern
Chargennummern
Lagerplätze

Referenzen

Pyramid Computer GmbH

Branche:
IT-Systeme und Lösungen
Tätigkeit des Unternehmens:
Pyramid entwickelt und produziert maßgeschneiderte IT-Systeme und Lösungen
Standort:
Freiburg

 

 

Bredehorst GmbH & Co. KG
Branche:
Vending Dienstleister
Tätigkeit des Unternehmens:
Dienstleister für automatische Verpflegungssysteme und Aufsteller von Automaten.
Standort:
Bad Sulzuflen

 
FinTec GmbH
Branche:
Sauna- und Wellnesstechnik
Tätigkeit des Unternehmens:
FinTec Sauna- und Wellnesstechnik entwickelt und baut Saunaöfen für Saunabauer.
Standort:
Münchberg
 
Mundorf EB GmbH
Branche:
HiFi-Anlagen
Tätigkeit des Unternehmens:
Mundorf entwickelt, produziert und vertreibt verschiedenste Teile für HiFi-Anlagen.

Standort:
Köln
breadcrumb mediasolutions

Branche:
Werbeagentur
Tätigkeit des Unternehmens:
Beratung und Umsetzung von Marketingkonzepten und Weblösungen.

Standort:
Kulmbach

RVN Faserproduktion GmbH
Branche:
Faserproduktion
Tätigkeit des Unternehmens:
Europaweit tätiger Hersteller von Reißfaser- und Fasermischungen und Rohstofflieferant der Automobilindustrie.
Standort:
Neuenmarkt
LOG-IN Logistikpark GmbH
Branche:
Lager und Logistik
Tätigkeit des Unternehmens:
Dienstleistungsangebote rund um Warehousing, Verpackung und E-Commerce.

Standort:
Neuenmarkt
 
BE TURBO GmbH
Branche:
Abgasturbolader
Tätigkeit des Unternehmens:
Offizieller Distributor der weltmarktführenden Hersteller von Abgasturboladern.

Standort:
Rheine
 
Hochegger Technik GmbH
Branche:
Kunststoffteile und Dichtungen
Tätigkeit des Unternehmens:
Produzent und technischer Händler von Kunststoff-, Dichtungs- und Fördertechnik.

Standort:
Bartholomä - Österreich
Watch&See Gmbh
Branche:
Outlet
Tätigkeit des Unternehmens:
Outlet Store für internationale Marken Sonnenbrillen in Verbindung mit Uhren und Schmuck.
Standort:
Neumünster
 
bagery marketplaces GmbH
Branche:
Online Händler für Accessoires
Tätigkeit des Unternehmens:
Online Händler für Waren der Marken Bodenschatz, Sansibar, Betty Barclay, Boscha und Spikes & Sparrow.
Standort:
Kulmbach
 
Bodenschatz Fashion GmbH
Branche:
Taschenmode und Accessories
Tätigkeit des Unternehmens:
Entwicklung, Produktion und Vertrieb von hochwertigen und modischen Taschen und Accessories.
Standort:
Bayreuth
 
editho AG
Branche:
Kaffeeautomaten
Tätigkeit des Unternehmens:
Hochwertige Kaffeevollautomaten und Wasserspender für Unternehmen zum Mieten oder Kaufen.
Standort:
Offenbach
 
TechnoKer GmbH
Branche:
Hochleistungskeramik
Tätigkeit des Unternehmens:
Entwicklung und Fertigung von Hochleistungskeramiken für elektrische Heizelemente und Heizsysteme.
Standort:
Küps
MARTIN KFZ-Technik GmbH
Branche:
Fahrzeugtechnik und Sonderfahrzeugbau
Tätigkeit des Unternehmens:
Konzeption von Bausätzen im Bereich Strom- und Drucklufterzeugung und Sonderbau.
Standort:
Nördlingen
Office Consult mbH
Branche:
Buchhaltung und IT-Management
Tätigkeit des Unternehmens:
Spezialisierter Dienstleister für die Bereiche Finanzbuchhaltung, Personalbereich und IT & Datensicherheit.
Standort:
Berlin
AWO Ennepe-Ruhr
Branche:
Gesundheits- und Sozialbereich
Tätigkeit des Unternehmens:
Ein Mitgliederverband, unterstützt durch ehrenamtliches Engagement und durch professionelle Dienstleistungen.
Standort:
Gevelsberg
Stiegeler IT
Branche:
Internetversorgung
Tätigkeit des Unternehmens:
Kümmert sich um die Internetversorgung im ländlichen Bereich, als Versorger und durch das vorantreiben des Breitbandausbaus.
Standort:
Schönau

Kontaktformular:

Kontaktieren Sie mich einfach. Ich freue mich Ihnen unsere Lösung vorzustellen, oder Ihre Fragen zu beantworten.


 

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Mehr Informationen