Sehr geehrter Besucher,

wir, ic innovative software, sind Ihr Ansprechpartner für das ERP-System Microsoft Dynamics NAV.  Durch unsere Erfahrung und unsere Experten können wir Sie gut und zukunftsorientiert beraten. Das Ziel ist es, dass Ihr Unternehmen von den Prozessoptimierungen durch das ERP-System profitiert und Sie dadurch Zeit, Nerven und Geld sparen.

Auf der folgenden Seite möchten wir Ihnen alle relevanten Informationen kurz und informativ zu Verfügung stellen. Uns ist auch wichtig, dass wir Sie nicht nur über das Produkt, sondern auch unsere Arbeitsweise informieren. Wir haben unsere Seite für Sie übersichtlich in verschiedene Bereiche gegliedert, so dass Sie durch das darunterliegende Menüband, schnell finden, wonach Sie suchen.

Unser Ziel ist es Ihre Probleme durch unsere Fachkompetenz zu lösen. Zögern Sie also nicht uns zu kontaktieren!

Kontaktaufnahme
Highlights
Produktdetails
Projektverlauf
Funktionen
Referenzen


Highlights

Highlights

  • Modulentwicklung für Systemhäuser und Endkunden
  • Unabhängige Konzeptionierung und Projektbegleitung
  • Realisierung kundenspezifischer Anforderungen als eigenes Modul
  • Optimierung von Prozessen in Microsoft Dynamics® NAV
  • Integration in die Standardprozesse von Microsoft Dynamics® NAV


Produktdetails

Microsoft Dynamics® NAV (ehemals Navision) ist die führende ERP-Lösung zur Abbildung aller Geschäftsprozesse mittelständischer Unternehmen. Weltweit vertrauen bereits 350.000 Kunden auf Microsoft Dynamics® NAV. Es überzeugt durch seine intuitive Bedienung und die Anpassungfähigkeit an Ihr Unternehmen. In Dynamics® NAV können Unternehmen aus jeder Branche ganz individuell abgebildet werden, so dass es auch für Ihr Unternehmen die optimale Lösung sein könnte. Microsoft Dynamics® NAV ist optimal für Unternehmen mit 3 bis 300 gleichzeitigen Systembenutzern geeignet. Systembenutzer bedeutet, dass der Mitarbeiter arbeiten im ERP-System vornimmt.
Gerne finden wir in einem gemeinsamen Termin heraus, ob wir auch für Sie der richtige Partner sind.

Sie selbst können sich Ihre Benutzermaske in Microsoft Dynamics® NAV individuell anpassen, so dass Sie optimal mit dem System arbeiten können. Der Aufbau von Dynamics® NAV erinnert stark an andere Microsoft Programme wie Word und Excel, dadurch wird erreicht, dass man sich schneller in dem System zurecht findet. Diese Aspekte zeigen, dass Dynamics® NAV für Anwender gemacht ist. Sie können verschiedene Benutzer-Lizenzen für Ihre Mitarbeiter kaufen, alle Preise zu Dynamics® NAV finden Sie in unserem NAV-Shop.
Wir zeigen Ihnen die Kosten und den Nutzen von Dynamics® NAV transparent auf, so dass Ihnen alle relevanten Informationen für eine begründete Entscheidung zur Verfügung stehen.

ic innovative software ist langjährig erfahrener Partner für Microsoft Dynamics® NAV und begleitet Sie von der ERP-Anforderungsanalyse bis zum Support im Tagesgeschäft.

Ausgehend von unserem Standort in Kulmbach betreuen wir Dynamics® NAV Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Projektverlauf:

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen einen Überblick darüber geben, wie Ihre Dynamics NAV Einführung mit ic innovative software abläuft. Die Intensivität der folgenden Schritte hängt von Ihrem Unternehmen und Ihren Anforderungen ab. Wie intensiv die einzelnen Schritte bei Ihnen aussehen würden, können wir nach einem Erstgespräch abschätzen.

 

1. Vorgespräch

In einem ersten Telefonat werden zunächst einige grundlegende Informationen (Anzahl Mitarbeiter, Branche, grundsätzliche Anforderungen) ausgetauscht und Sie gewinnen einen ersten Eindruck von unserer Arbeitsweise. Grundsätzlich möchten wir hier Ihr Anliegen/Probleme lokalisieren, um für den späteren Termin ein optimales Team zusammenzustellen.

Nach dem Telefonat vereinbaren wir mit Ihnen ein erstes kostenloses Vorgespräch vor Ort. Bei diesem möchten wir gemeinsam mit Ihnen herausfinden, was Ihre Anforderungen und Wünsche für Ihr neues ERP-System sind.

Hierbei profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserem Knowhow, wir können in diesem Gespräch direkt eine Einschätzung darüber geben, ob ihre Ziele umsetzbar sind und wie viel Aufwand diese Umsetzung mit sich bringen würde.

Nach dem Termin legen wir gemeinsam fest, ob eine Zusammenarbeit für Ihr Projekt stattfinden soll.

 

2. Workshop

Haben Sie sich dafür entschieden mit uns in eine gemeinsame Partnerschaft zu starten, kommen wir zum Workshop mit dem individuell abgestimmten Projektteam, bestehend aus Entwickler und Consultant zu Ihnen ins Unternehmen. Hierbei möchten wir den jetzigen Stand ihres ERP-Systems und Ihre Prozesse präziser analysieren. Wichtig ist uns während des Workshops mit Ihnen und Ihren Mitarbeiter persönlich zu sprechen.

Ihre Mitarbeiter sind die Endanwender des Systems, sodass die Lösung besonders auf diese ausgerichtet werden muss.

Um den Workshop optimal einzuteilen, werden wir in dessen erster Hälfte den IST-Zustand analysieren und in der zweiten Hälfte gemeinsam einen umsetzbaren und realistischen SOLL-Zustand definieren. Ziel des Workshops ist es eine passgenaue und ihren Vorstellungen entsprechende, aber auch umsetzbare Lösung festzuhalten. Hierbei verfolgen wir stehts unseren Leitsatz:

Standard wo möglich, Customizing wo zielführend.

 

3.Konzept + Angebot

Die erarbeitete Lösung werden wir anschließend in Form eines Lastenheftes, dass die einzelnen Anforderungen genauestens beschreibt, festgehalten. Dieses Lastenheft ist in verschiedene Arbeitspakete untergliedert, die die Meilensteine des Endziels abbilden und nach Themengebieten und Prioritären gegliedert sind.

Auf Basis des Lastenheftes werden wir für Sie ein verbindliches Angebot zu den Arbeitspaketen erstellen. Verbindlich bedeutet in diesem Fall für Sie, dass das Angebot einen Festpreis angibt, sodass Sie ihr Budget fest und sicher planen können. Für uns bedeutet verbindlich, dass in dem Angebot die einzelnen Maßnahmen, die wir bei Ihnen vornehmen möchten, präzise festgehalten sind. Im Laufe des Prozesses können Sie unsere Leistungen so transparent und exakt nachverfolgen, bewerten und Schritt für Schritt die an uns gestellten Anforderungen im Angebot abhaken, wenn Sie mit deren Erfüllung zufrieden sind.

Für uns gilt eine Anforderung und Maßnahme erst dann als abgeschlossen, wenn Sie persönlich mit deren Bearbeitung und Umsetzung einverstanden sind. Nur wenn Sie uns bestätigen, dass ihre Anforderungen erfüllt wurden, gilt der Punkt für uns als abgeschlossen.

 

4. Umsetzung und Controlling

 

Nachdem wir gemeinsam die einzelnen Punkte des Lastenheftes mit Ihnen besprochen haben, kann die Umsetzung des ersten Arbeitspaketes beginnen. Das Team Projekts startet nun mit der Umsetzung Ihrer Anforderungen. Hierbei wird besonders darauf geachtet, dass es sich um saubere Programmierungen handelt und möglichst viel Standardfunktionalitäten verwendet werden können. Dieses Vorgehen schützt Sie vor aufwendigen und teuren Updates auf die nächste Dynamics NAV Version. Dies gelingt uns durch jahrelange Erfahrung im Bereich von Microsoft Dynamics NAV. Außerdem nutzen wir regelmäßige Statusmails und Projekttools um Sie stark einzubinden, wodurch Sie immer im Bilde über den aktuellen Projektstand sind. Zudem erreichen wir so kurze und handliche Test und Abnahmezyklen, wodurch die Projektqualität steigt.

Nachdem die Programmierung abgeschlossen und von uns ausgiebig getestet wurde, gibt es eine Testphase für Sie. In dieser sollen Sie überprüfen, ob unsere Lösung Ihre Ansprüche erfüllt. Darauf folgt bei Bestehen der Testphase eine Abnahme unserer Lösung. Durch diese kurzen Zyklen können Sie die Qualität der einzelnen Lösungen einfacher bewerten und wir erreichen im gesamten ein besseres Ergebnis.

 

… Dieser Vorgang wird für alle Arbeitspakete wiederholt, bis alle Ihre Anforderungen sauber und optimal umgesetzt wurden

 

5. Übergabe und Kontinuierliche Betreuung

 

Nach einem abschließenden Termin, bei dem wir den bisherigen Projektverlauf mit Ihnen erörtern, findet eine Übergabe an unserer Customer Care Team statt. AB diesem Moment werden Sie über unser speziell entwickeltes System betreut. Wie genau dieses genau aufgebaut ist, finden Sie im nächsten Abschnitt.

Funktionen

Finanzmanagement





 
Mehr erfahren

Vertrieb und Marketing





 
Mehr erfahren

Einkauf und Beschaffung





 
Mehr erfahren

Finanzmanagement: Microsoft Dynamics® NAV

Kern der Microsoft Dynamics® NAV Lösung ist das Finanzmanagement. Hier laufen alle Zahlen der verschiedenen Geschäftsbereiche vom Einkauf über Fertigung und Lagerhaltung bis hin zum Verkauf und dem Kundenservice zusammen. Dank integrierter Werkzeuge zur Analyse und Bewertung behalten Sie Ihre Unternehmenskennzahlen immer im Blick.

Funktionsumfang:

  • Automatische Integration aller Geschäftsprozesse in die Finanzbuchhaltung
  • Inter-Company-Buchungen zwischen verbundenen Unternehmen und Konsolidierung von Konzernmandanten
  • Integrierte Kostenrechnung und Analyse nach beliebigen Dimensionen
  • Integrierter Zahlungsverkehr
  • Integrierte Anlagenbuchhaltung
  • Budget und Liquiditätsplanung
  • Offene Posten-Verwaltung und automatisiertes Mahnwesen
  • Elektronische Meldungen für Elster, ZM, Intrastatt
  • Datev-Kompatibel



 

Vertrieb und Marketing

Microsoft Dynamics® NAV unterstützt Sie in den Bereichen Debitoren- und Kontaktverwaltung sowie im gesamten Angebots-, Auftrags- und Rechnungsprozesses. Darüber hinaus ist auch ein vollständiges CRM-System in Microsoft Dynamics® NAV integriert.

Unsere mobile Lösung MoveCRM ist die perfekte Ergänzung zum Standard-Funktionsumfang des Microsoft Dynamics NAV CRM-Moduls. Mehr Informationen finden Sie hier.

Funktionsumfang:

  • Debitoren- und Kontaktverwaltung
  • Vielfältige Funktionen zur Preisgestaltung
  • Zahlreiche Reporting-Möglichkeiten
  • Systemgestützer Belegfluss (Angebot, Auftrag, Rechnung, Reklamation, Rücksendung, Gutschrift)
  • Reklamationsverwaltung
  • Belegfreigabe und Genehmigungsverfahren
  • Profilerstellung und Segmentierung
  • Aktivitäten, Dokumente, Aufgaben und Verkaufschancen
  • Outlook-Integration


 

Einkauf und Beschaffung

Microsoft Dynamics® NAV unterstützt Sie in der Kreditoren- und Einkaufspreisverwaltung sowie im nachgelagerten Bestell- und Beschaffungsprozess. Durch die Integration in die Module Lager und Logistik müssen alle Einkaufs- und Artikeldaten nur einmal gepflegt werden.

Funktionsumfang:

  • Kreditorenverwaltung
  • Autom. Beschaffungsplanung und Bestellvorschläge
  • Belegfreigabe und Genehmigungsverfahren
  • Rahmenaufträge und Feinabrufe
  • Systemgestützer Belegfluss (Anfrage, Bestellung, Rechnung,Rücklieferung, Gutschrift)
  • Elektronischer Belegversand

Lager und Logistik





 
Mehr erfahren

Fertigung





 
Mehr erfahren

Projektmanagement





 
Mehr erfahren

Lager und Logistik

Microsoft Dynamics® NAV unterstützt Sie in den Modulen Lager und Logistik beim Handling Ihrer Artikel vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Mittels Serien- und Chargennummernverwaltung, sowie der Qualitätskontrolle beim Buchen von Warenein- und ausgängen haben Sie alle Lagerbewegungen im Griff.

Unsere MoveInvent Barcode- und Scannerlösungen für Dynamics® NAV sind die perfekte Ergänzung zum Standard-Funktionsumfang des Microsoft Dynamics® NAV Lager und Logistik-Moduls. Mehr Informationen finden Sie hier.

Funktionsumfang:

  • Verwaltung von Artikelstammdaten, inkl. Varianten
  • Artikelverfolgung mittels Serien- und Chargennummernverwaltung
  • Chaotische Lagerverwaltung
  • Integrierte Inventurfunktion
  • Dokumentierte Warenbewegung (Kommissionierung, Wareneingang, Warenausgang)
  • Verwaltung von Kunden- und Lieferantenartikelnummern, Barcodes und Referenzen
  • Mehrere Lieferanten je Artikel

Fertigung

Microsoft Dynamics® NAV unterstützt Sie im Bereich der Produktionsplanung und -Steuerung und bildet den gesamten Fertigungsprozess von der Erstellung der Stückliste, über die Kapazitätsplanung der einzelnen Aufträge bis hin zur Rückmeldung der fertiggestellten Endprodukte ab.

Funktionsumfang:

  • Verwaltung von Stücklisten, Arbeitsplänen und Arbeitsplätzen
  • Betriebskalender inkl. Schichtbetrieb
  • Verwaltung von Montage- und Fertigungsaufträgen
  • Fremdarbeit
  • Nettobedarfsplanung und manuelle Planung
  • Bedarfsverursacher
  • Buchung von Ist-Meldungen und Materialverbrauch
  • Bedarfprognose

Projektmanagement

Steuern Sie jede Phase Ihrer Projekte mit flexiblen Funktionen für Planung, Budgetierung und Abrechnung und gewährleisten Sie so stets die Rentabilität Ihres Unternehmens.

Funktionsumfang:

  • Verwaltung von Projekten und Projektaufgaben
  • Sollkosten-Planung auf Basis von Projektaufgaben
  • Integration in Lagerhaltung und Finanzbuchhaltung
  • Work-In-Process Bewertung
  • Resourcenmanagement
  • Erfassung von Projektzeiten und -kosten

Referenzen

Pyramid Computer GmbH

Unternehmen:
pyramid computer GmbH
Branche:
IT-Systeme und Lösungen
Tätigkeit des Unternehmens:
Pyramid entwickelt und produziert maßgeschneiderte IT-Systeme und Lösungen
Standort:
79111 Freiburg

 

 

r2p GmbH
Unternehmen:
r2p GmbH
Branche:
Technologiesektor
Tätigkeit des Unternehmens:
Die R2P GmbH entwickelt Soft- und Hardware für Schienen- und Straßenfahrzeuge. Dazu gehören unter anderem mobiler Videoschutz, Fahrgastzählung, Fahrgastinformationssysteme usw.
Standort:
24941 Flensburg
 
FinTec Sauna- und Wellnesstechnik GmbH
Unternehmen:
FinTec Sauna- und Wellnesstechnik GmbH
Branche:
Fachhandel für Sauna- und Wellnesstechnik
Tätigkeit des Unternehmens:
FinTec Sauna- und Wellnesstechnik entwickelt und baut Elektro- und Holzsaunaöfen für gewerbliche und private Saunabauer
Standort:
95213 Münchberg
 
Mundorf EB GmbH
Unternehmen:
Mundorf EB GmbH
Branche:
HiFi-Anlagen
Tätigkeit des Unternehmens:
Mundorf entwickelt und produziert und vertreibt verschiedenste Teile für HiFi-Anlagen
Standort:
50823 Köln
Bild Formular

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen