What´s new – Jet 20.0 Spring Release
Jet Reports arbeitet stetig daran, die Reporting-, Analyse-, und Datenmanagementlösungen schneller, besser und benutzerfreundlicher zu gestalten. Die jetzt veröffentlichte Jet Reports Version 20.0 bringt dabei folgende Neuerungen:
Anlass: What´s new – Jet 20.0 Spring Release
Datum: 22.05.2019

Jet Reports arbeitet stetig daran, die Reporting-, Analyse-, und Datenmanagementlösungen schneller, besser und benutzerfreundlicher zu gestalten. Die jetzt veröffentlichte Jet Reports Version 20.0 bringt dabei folgende Neuerungen:
What´s new – Jet 20.0 Spring Release
Jet Reports arbeitet stetig daran, die Reporting-, Analyse-, und Datenmanagementlösungen schneller, besser und benutzerfreundlicher zu gestalten. Die jetzt veröffentlichte Jet Reports Version 20.0 bringt dabei folgende Neuerungen:
 
  1. Echte Zeitersparnis durch Microsoft Word-Integration: Sie erstellen häufig Geschäftsberichte, Finanzberichte, Deckblätter, Rechnungen oder Abrechnungen? Mit der Microsoft Word-Integration können Benutzer Word-Vorlagen konfigurieren und Sie über Jet Reports ausgeben. Manuelles Kopieren von Berichten und Diagrammen ist vorbei. Diese Funktion erspart Ihnen Zeit und reduziert auch noch Fehler
  2. Leichtere Bedienung durch überarbeiteten Browser
    Sie finden die bisherige Version des Datenbank-Browsers auch unübersichtlich? Mit Jet 20.0 wurde der Jet-Browser an den Design des Jet-Report-Assistenten angeglichen. Auch einige Funktionsverbesserungen werden mit dem neuen Design geliefert.
    Mit dem neuen intuitiven Suchtextfeld in den Spalten, können Sie nach Tabellen oder Feldern innerhalb Ihrer Datenquelle suchen. Tabellen und Felder können unabhängig voneinander als Favoriten ausgewählt werden. (siehe Bild 1 und 2)
  3. Unkompliziertes Arbeiten durch Pivot-Tabellen Update:
    Sie haben es auch satt, sich durch mehrere Bildschirmansichten zu klicken und dabei den Überblick zu verlieren? Die neue vereinfachte Pivot-Tabellen-Funktion bietet Ihnen eine unkomplizierte Möglichkeit Daten in verschiedensten Ansichten darzustellen ohne die Ausgangsdaten zu verändern.
  4. Automatischer Login Dank Office 365-Authentifizierung: 
    Müssen Sie auch vor jeder Benutzung Ihr Passwort erneut heraussuchen? Jet 20.0 schafft dafür Abhilfe und bringt für alle Kunden, die das Azure Active Directory verwenden, einen automatischen Login mit. Damit müssen Sie sich Ihre Zugangsdaten zukünftig nicht mehr merken!


Die aktuelle Jet Reports Version 20,0 Spring Release steht für alle Kunden mit aktivem Wartungsvertrag kostenlos zum Download bereit. Unterstützt werden dabei alle gängigen Versionen von Microsoft Dynamics NAV und Microsoft Dynamics Business Central – sowohl Cloud als auch OnPremise.
Sind diese Funktionen für Sie interessant? Kommen Sie einfach auf uns zu, wir unterstützen Sie gerne beim Update auf das aktuelle Release
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen